Schloss Zeil

Ausflug Schwäbisch Hall

Vom 29. auf den 30. September machten wir einen Ausflug nach Schwäbisch Hall.

Zuerst fuhren wir die Großcomburg an, wo wir eine Führung hatten. Nach Gepäckabgabe im Hotel konnte jeder individuell das Städtchen erkunden. Nachmittags besichtigten wir die Haller Löwenbrauerei wo wir auch den ärgsten Durst stillen konnten. Danach ging es zum gemeinsamen Abendessen zum Schuhbäck.
Der Sonntagvormitteg konnte wieder nach eigenem Geschmack gestaltet werden (Gottesdienst in der St. Michaelskirche, Kunstsammlungen Würth ...). Schließlich hatten wir um 13 Uhr noch eine Stadtführung. Da die Führerin schwäbischen Migrationshintergrund hatte gab es keinerlei Verständigungsschwierigkeiten.
Nach einer letzten Stärkung im Marktcafé machten wir uns wieder auf die Heimfahrt. Ein schöner, wie immer von unserem Toni bestens organisierter Ausflug bei sonnigem Wetter ging zu Ende.

 

Hall2018-06.jpg
vorherigesÜbersichtnächstes
print